Information zur Nutzung von Streaming Diensten

19 FEBRUAR 2018

Liebe Beschützerbox-Kunden,

nachdem sich eine Zeit lang Probleme bei Streaming-Angeboten von Netflix und Amazon Video ergaben, haben wir mittlerweile eine Lösung gefunden, die die Nutzung dieser Dienste ermöglicht. Dabei wird die Beschützerbox den Traffic zu den genannten Diensten über Ihren normalen Anschluss leiten.

Um ausschließen zu können, dass dies mit Unsicherheit für Sie als Kunden verbunden ist, haben wir dieses Konzept ausgiebig getestet.

Jeglicher Traffic, der nicht im Zusammenhang mit der Nutzung der besagten Streamingdienste steht, läuft selbstverständlich weiterhin über unsere Server und ist dementsprechend geschützt.

Alle Beschützerbox 2 und 3 Modelle sind in der Lage, unsere Lösung zu nutzen. Die Freischaltung können Sie bequem über unsere Cloud-Verwaltung für Ihr Gerät ein- und auschalten. Loggen Sie sich dafür einfach ein und gehen Sie in die Detailansicht. Dort befindet sich der Block „Datenverkehr-Einstellungen“, der die Freischaltung übernimmt.

Falls Sie Rückmeldung von Ihren Gästen zu anderen Streamingdiensten oder sonstigen Services erhalten sollte, können Sie uns gerne kontaktieren. Wir prüfen dann, ob wir auch dafür eine Lösung finden.

 

 
SIE HABEN NOCH

FRAGEN?
Telefonnummer
INTERESSE?

DIREKTKONTAKT